Die FA-Magdeburg GmbH hat erfolgreich am Kick Off Treffen EU-Cycle 2020 – 22 am 07.01.2021 zu folgenden Themen teilgenommen:


  • Festlegung der Richtlinien für die Zusammenarbeit und das Projektmanagement
  • Arbeitspakete definieren
  • das erste Bewertungsraster implementieren;
  • das verantwortliche Personal jedes Partners ernennen;
  • den Lenkungsausschuss einrichten;
  • Teambuilding-Aktivitäten entwickeln;
  • über das Projektlogo entscheiden
  • den Verbreitungsplan, den Arbeitsplan, den Umsetzungszeitplan, den Verwaltungsplan und den Kommunikationsplan vorlegen
  • den Forschungsbericht starten
  • Förderung eines Pressestaffels zur Verbreitung
  • Beginnen Sie mit der Erforschung bewährter Verfahren für das E-Book.

FA-MAGDEBURG ist verantwortlich für:

  • die Erstellung eines wissenschaftlichen Forschungsberichts zum Thema Kreislaufwirtschaft
  • die Zusammenfassung bewährter Verfahren in einem E-Book
  • Gastgeber für das 4th TPM (April 2022)
  • Recherche für Good Practices (n. 2 für jede TPM)
  • Entwicklung von Kapitel Nr. 5 des Handbuchs (Kreislaufwirtschaft: für einen „nachhaltigen“ Lebensstil)
  • developing chapter n.5 of the Manual (the circular economy: for a „sustainable“ lifestyle)
  • Übersetzung ins Deutsche, Translation
  • Verbreitung
  • 1 Dissemination Event in Magdeburg

„Upcycling Europe – Austausch bewährter Verfahren zur Kreislaufwirtschaft durch europäische Partnerschaft“
Akronym «EUCYCLE»

Aktion Nr. 2020-1-IT01-KA202-008379 CUP: G36G20000350006

Programm: Erasmus Plus KA2 Strategische Partnerschaften für die Berufsbildung – Austausch von Praktiken

Schreibe einen Kommentar